Die günstigste Private Krankenversicherung: Kostenlos vergleichen und sparen!

Selbstständige, Freiberufler, Beamte und Studenten sind von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung befreit, und können in die private Krankenversicherung wechseln. Gleiches gilt für alle Arbeitnehmer, deren Jahreseinkommen über der Versicherungspflichtgrenze liegt.

Nicht umsonst ist der Begriff "Zwei-Klassenmedizin" so geläufig. Denn im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung kommen Sie mit der PKV in den Genuss der besten medizinischen Versorgung, losgelöst vom begrenzten Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Weil die Beiträge nicht von Ihrem Einkommen abhängen, ist die Private Krankenversicherung oftmals sogar noch die für Sie günstigere Alternative.
 

Über 4.000 bearbeitete Anfragen in 7 Jahren sprechen für sich! Vergleichen auch Sie mit uns die günstigsten Anbieter, darunter die aktuellen Testsieger. Erfahren Sie zudem, welcher Anbieter die höchste Beitragsrückerstattung auszahlt. Kostenlos und unverbindlich!

 



In Kooperation mit:

finanzen.de Vermittlungsgesellschaft für Verbraucherverträge AG
Schlesische Str. 29-30, 10997 Berlin

Telefon: 030 31986 1910, Telefax: 030 31986 1911
E-Mail: kontakt@finanzen.de

Bekannt aus