Die günstigste private Krankenversicherung - nutzen Sie unseren kostenlosen PKV-Vergleich!

Selbstständige, Freiberufler, Beamte und Studenten sind von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung befreit, und können in die private Krankenversicherung wechseln. Gleiches gilt für alle Arbeitnehmer, deren Jahreseinkommen über der Versicherungspflichtgrenze liegt.

Nicht umsonst ist der Begriff "Zwei-Klassenmedizin" so geläufig. Denn im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung kommen Sie mit der PKV in den Genuss der besten medizinischen Versorgung, losgelöst vom begrenzten Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Weil die Beiträge nicht von Ihrem Einkommen abhängen, ist die Private Krankenversicherung oftmals sogar noch die für Sie günstigere Alternative.


Gut zu wissen: Der zur Zeit günstigste Anbieter ist nicht unbedingt auf "Dauer" immer der Beste. Eine gute Versicherung zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass ein stetig hoher Zufluss an neuen Kunden zu einem Beitragsausgleich für die ältere Kundengruppe führt, und somit dauerhaft konstante Beiträge auf günstigem Niveau anbieten kann. Viele Anbieter gewähren zudem hohe Beitragsrückerstattungen. Ein wichtiger Vorteil, den Sie bei Ihrer Wahl berücksichtigen sollten.

 

Jetzt Tarife der 38 besten Anbieter vergleichen. Kostenlos und unverbindlich!